Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte hissen PKK-Flagge am Kasseler Herkules

Kriminalität Unbekannte hissen PKK-Flagge am Kasseler Herkules

Unbekannte haben eine Fahne der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK am Herkules, einem Wahrzeichen von Kassel, gehisst. Die sechs mal acht Meter große Flagge wurde am Dienstag an einem Baugerüst in etwa 28 Metern Höhe befestigt, wie die Polizei Kassel mitteilte.

Kassel. Beamte stellten sie sicher. Die PKK steht in der EU und den USA auf der Terrorliste.

Ersten Erkenntnissen zufolge wurde die Fahne kurz nach Sonnenaufgang gehisst. Darauf weise eine "um 6:42 Uhr auf einer Internetplattform verbreitete Selbstbezichtigung" hin, wie die Polizei weiter mitteilte. Die Beamten ermitteln nun wegen Hausfriedensbruchs und wegen öffentlichen Zeigens von Kennzeichen verbotener Vereinigungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik