Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Umfrage: Hessens Politikern fehlt es an Profil

Regierung Umfrage: Hessens Politikern fehlt es an Profil

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ist der beliebteste Politiker Hessens, allerdings liegt Oppositionsführer Thorsten Schäfer-Gümbel von der SPD nur ganz knapp dahinter.

Voriger Artikel
Öffentlicher Dienst macht Druck: Hessen brauchen Geduld
Nächster Artikel
Nahverkehr steht in Landeshauptstadt nahezu still

Bouffier ist Hessens beliebtester Politiker.

Quelle: Bernd von Jutrczenka

Frankfurt. Das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage zur Landespolitik im Auftrag der "Frankfurter Neuen Presse" (Mittwoch). Ende Februar wurden 1002 Wahlberechtigte in Hessen befragt.

Kein Politiker kann sich bei den Wählern jedoch klar abheben. Auf einer Skala von 0 bis 100 liegen die Werte für neun der elf Kabinettsmitglieder allesamt im Mittelfeld - zwischen 50 und 59. Nur Boris Rhein und Lucia Puttrich (beide CDU) kommen auf Werte unter 50. Lediglich die beiden Oppositionspolitiker Florian Rentsch (FDP) und Janine Wissler (Linke) werden mit 41 beziehungsweise 38 Punkten schlechter bewertet als die Mitglieder der Landesregierung.

Danach gefragt, was nach eigener Einschätzung zurzeit die größten Probleme in Hessen sind, nennen 25 Prozent aller Befragten die Schul- und Bildungspolitik und weitere acht Prozent die als mangelhaft empfundenen Angebote für Kinder und Jugendliche.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr