Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Umfrage: Glaube an Leben nach dem Tod in Osthessen am verbreitetsten

Glaube Umfrage: Glaube an Leben nach dem Tod in Osthessen am verbreitetsten

Im katholisch geprägten Osthessen ist der Glaube an ein Leben nach dem Tod am verbreitetsten. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage unter 1.000 Hessen ab 18 Jahren hervor, die das Forschungsinstitut TNS Infratest im Auftrag von Hit Radio FFH vorgenommen und die der Sender am Donnerstag veröffentlicht hat.

Bad Vilbel. Demnach glauben 54,6 Prozent der Osthessen, aber nur 36 Prozent der Nordhessen an ein Leben nach dem Tod. Dazwischen liegen Mittelhessen (46,5 Prozent), das Rhein-Main-Gebiet (45,5 Prozent) und Südhessen (44,1 Prozent). Der landesweite Schnitt liegt bei 44,3 Prozent.

Auch zwischen Frauen (54,4 Prozent) und Männern (34,1 Prozent) gibt es in dieser Glaubensfrage ein Gefälle. Am stärksten ist der Glaube an ein Leben nach dem Tod mit fast 56 Prozent unter den Hessinnen in einem Alter von mindestens 50 oder mehr Jahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik