Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Türkeiexperte erwartet deutlich höhere Wahlbeteiligung

Wahlen Türkeiexperte erwartet deutlich höhere Wahlbeteiligung

Rund fünf Millionen Auslandstürken in Deutschland, Europa und in Übersee können erstmals an einer Präsidentenwahl teilnehmen, ohne eigens in ihr Heimatland zu reisen.

Voriger Artikel
Tierschutzbeauftragte kritisiert Tötung männlicher Küken
Nächster Artikel
Christopher Plass neuer LPK-Sprecher

Cemal Karakas.

Quelle: Hessische Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung

Frankfurt/Main. Der Politikwissenschaftler Cemal Karakas erwartet, "dass die Wahlbeteiligung deutlich steigen wird", wie er im Interview der dpa sagte. "Die meisten Auslands- oder Diaspora-Türken sind politisiert." Türkische Staatsangehörige aus Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland können vom 31. Juli an in Frankfurt vier Tage lang ihre Stimmen abgeben. Karakas ist wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) in Frankfurt und Dozent an der Universität Kassel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr