Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Syrische Flüchtlinge in Calden gelandet

Flüchtlinge Syrische Flüchtlinge in Calden gelandet

Ein Flugzeug mit 107 Flüchtlingen aus Syrien an Bord ist am Donnerstag auf dem Flughafen Kassel-Calden gelandet. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BMAF) bestätigte der "Hessisch/Niedersächischen Allgemeinen" die Ankunft der Menschen, die vor dem Bürgerkrieg im Nahen Osten geflohen sind.

Kassel. Sie zählen zu dem Kontingent von 20 000 Flüchtlingen, zu deren Aufnahme sich die Bundesrepublik verpflichtet hat. Vom Flughafen wurden die Flüchtlinge mit Bussen in das Grenzdurchgangslager Friedland bei Göttingen gebracht. Von dort sollen sie auf die Bundesländer verteilt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik