Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Stiftung "Herzen für eine neue Welt" ausgezeichnet

Auszeichnungen Stiftung "Herzen für eine neue Welt" ausgezeichnet

Die Stiftung "Herzen für eine neue Welt" aus Königstein ist als Stiftung des Jahres 2015 ausgezeichnet worden. Beim 6. Hessischen Stiftungstag in Wiesbaden sagte Staatsminister Axel Wintermeyer (CDU), die Stiftung engagiere "sich beispielhaft für Menschen in Peru.

Voriger Artikel
Innenminister Beuth: Weihnachtsmärkte werden besonders geschützt
Nächster Artikel
Abgesagtes Radrennen: Mutmaßlicher Islamist bleibt in U-Haft

Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) lobt die Arbeit der Stiftung.

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Königstein/Wiesbaden. Dank der vielfältigen Unterstützung ist die Stiftungsarbeit auch gleichzeitig Hilfe zur Selbsthilfe". Wie die Staatskanzlei weiter mitteilte, setzt sich "Herzen für eine neue Welt" für bessere Lebensbedingungen der peruanischen Landbevölkerung ein. Besonders die Situation der Kinder in den Hochanden Perus werde durch den Einsatz der Stiftung nachhaltig verbessert.

Die Auszeichnung ist mit 10 000 Euro dotiert und wird gemeinsam von der Hessischen Landesregierung und der SV Sparkassenversicherung getragen. Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) betonte in seiner Eröffnungsrede die "enorme Bedeutung", die Stiftungen und bürgerschaftliches Engagement für das Miteinander der Menschen haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr