Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Stadtallendorf: Bis zum Abend 150 Flüchtlinge erwartet

Migration Stadtallendorf: Bis zum Abend 150 Flüchtlinge erwartet

Im mittelhessischen Stadtallendorf werden bis zum Samstagabend rund 150 Flüchtlinge erwartet. Die zunächst genannte Zahl von 650 Menschen wurde am Mittag vom hessischen Sozialministerium nach unten korrigiert.

Voriger Artikel
Netzwerk soll Flüchtlingsforschung voranbringen
Nächster Artikel
1200 Teilnehmer demonstrieren für Frieden in der Türkei

In Stadtallendorf werden bis zum Abend rund 650 Flüchtlinge erwartet.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Stadtallendorf. Ob im Laufe des Wochenendes weitere Flüchtlinge in die vorläufige Flüchtlingsunterkunft oder in andere Unterkünfte nach Hessen kommen, sei noch nicht bekannt, sagte Ministeriumssprecher Markus Büttner.

Kräfte des Katastrophenschutzes waren seit dem Morgen in Stadtallendorf dabei, eine Turnhalle der Bundeswehr für die Menschen vorzubereiten, sagte der Sprecher des Landkreises Marburg-Biedenkopf Stephan Schienbein. Der entsprechende Auftrag sei dem Kreis am Samstagmorgen vom Land Hessen über das Regierungspräsidium erteilt worden. Etwa 150 Einsatzkräfte seien aktuell vor Ort, bei Bedarf könne auch die Bundeswehr um Unterstützung gebeten werden.

Auf dem Gelände ist neben der Turnhalle auch Platz für rund 40 Zelte. Betten und Zelte seien auf dem Weg in die 21 000-Einwohner-Stadt und würden am frühen Nachmittag erwartet. Bis zum Abend müsse die Versorgung für die Flüchtlinge sichergestellt sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr