Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Staatsanwaltschaft wird für Kampf gegen Extremisten aufgestockt

Justiz Staatsanwaltschaft wird für Kampf gegen Extremisten aufgestockt

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat für den Kampf gegen religiös-extremistische Straftäter personelle Verstärkung bekommen. Der politischen Abteilung seiner Behörde sei Anfang Januar ein zusätzlicher Staatsanwalt zugeteilt worden, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Albrecht Schreiber am Montag bei seiner offiziellen Amtseinführung in Frankfurt.

Frankfurt/Main. Die erwartete Steigerung von Straftaten mit religiös-extremistischen Hintergrund soll mit nunmehr sechs Staatsanwälten aufgefangen werden.

"Religiös motivierter Extremismus, der sich gegen andere Staaten oder gegen unsere eigene Werteordnung richtet, muss konsequent mit den Mitteln des Strafrechts verfolgt werden", sagte Schreiber. Das Strafrecht alleine aber sei machtlos, wenn nicht gesamtgesellschaftliche Bemühungen auf allen Ebenen hinzuträten. Schreiber ist bereits seit Ende Oktober vergangenen Jahres Leiter der größten Staatsanwaltschaft in Hessen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik