Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Sprachförderung für Flüchtlinge: Kultusminister berichtet

Migration Sprachförderung für Flüchtlinge: Kultusminister berichtet

Hessens Kultusminister Alexander Lorz will heute darüber informieren, wie viele Flüchtlinge aktuell an den Schulen im Land intensiv Deutsch lernen. Zusammen mit einer Lehrerin und einem Schulleiter will der Minister über die Situation in den Flüchtlingsklassen sprechen und die Aufgaben der Schulverwaltung durch die große Zahl der Zuwanderer schildern.

Voriger Artikel
Nach Anschlägen in Brüssel bleibt Hessens Polizei wachsam
Nächster Artikel
Unterricht für Flüchtlinge: Wenig Interesse bei Lehrern

Der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU).

Quelle: Christoph Schmidt/Archiv

Wiesbaden. Angesprochen werden auch, wie viele Pädagogen sich derzeit in Hessen um den Spracherwerb der Flüchtlinge kümmern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr