Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Spatenstich für neuen Flughafen Kassel-Calden

Kassel Spatenstich für neuen Flughafen Kassel-Calden

Mehr als elf Jahre ist geplant, diskutiert und gestritten worden - am Donnerstag wurden Fakten geschaffen. Mit dem offiziellen ersten Spatenstich hat der Neubau des Flughafens Kassel-Calden begonnen.

Voriger Artikel
Zollitsch sieht Papst-Buch als Geschenk
Nächster Artikel
Spontane Demonstrationen nach Atomunfall

Mit dem Spatenstich wurde der umstrittene Neubau offiziell begonnen (Archiv)

Kassel. "Wir sind in einer Boomregion. Der Flughafen ist die Voraussetzung für die Weiterentwicklung", sagte der hessische Finanzminister und Flughafen-Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Schäfer (CDU). Rund 30 Gegner protestierten mit Plakaten und Trillerpfeifen gegen den Neubau. "Der Flughafen ist ein wirtschaftliches Desaster und wird sich auf Jahre nicht rechnen", sagte Stefanie Weinert von den Bürgerinitiativen gegen den Neubau. Der 225 Millionen Euro teure Flughafen soll 2013 eröffnet werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr