Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Sozialverband: Viele Wahllokale nicht barrierefrei

Soziales Sozialverband: Viele Wahllokale nicht barrierefrei

Mehrere Wahllokale in Hessen sind nach Ansicht des Sozialverbands Vdk nicht barrierefrei. "Viele Menschen mit Behinderungen und Mobilitätseinschränkungen werden bei der Bundestagswahl am 24. September ihre Stimme nicht persönlich abgeben können", sagte der Landesvorsitzende Paul Weimann in Frankfurt am Donnerstag.

Frankfurt/Main. "Ihnen bleibt als Ausweg nur die Briefwahl." Mitglieder der Vdk-Ortsverbände würden am Wahltag überprüfen, ob etwa die Gebäude barrierefrei zugänglich, die Kabinen hell genug und die dort aufgestellten Tische mit einem Rollstuhl unterfahrbar seien. Zudem werde im Vorfeld den Wahlleitern Hilfe bei der Beseitigung von Hindernissen angeboten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik