Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Schäfer zum Vorsitzenden der Finanzministerkonferenz gewählt

Finanzen Schäfer zum Vorsitzenden der Finanzministerkonferenz gewählt

Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) ist zum neuen Vorsitzenden der Finanzministerkonferenz (FMK) gewählt worden. Schäfer folgt auf seinen Amtskollegen Norbert Walter-Borjans (SPD) aus Nordrhein-Westfalen und wird den Posten zum 1. Januar nächsten Jahres antreten, wie das Ministerium am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte.

Voriger Artikel
Umweltministerin gesprächsbereit bei Forstgebühren
Nächster Artikel
53 Kommunen in Hessen formieren sich gegen Stromtrasse Suedlink

Thomas Schäfer (CDU).

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden/Berlin. Die weitere Konsolidierung der öffentlichen Haushalte und die Neugestaltung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen nannte Schäfer als vorrangige Ziele. Aufgabe des Vorsitzenden ist es, die gemeinsamen Interessen der Bundesländer und die Entscheidungen der FMK gegenüber dem Bundesfinanzministerium zu vertreten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr