Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
SPD fordert Mindeststandards für Unterbringung von Flüchtlingen

Landtag SPD fordert Mindeststandards für Unterbringung von Flüchtlingen

Die SPD-Fraktion fordert Mindeststandards für die Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen in Hessen. "Die Bereitschaft und Fähigkeit der Kommunen und Bevölkerung zur Integration der Flüchtlinge steigt, wenn die Standards und die Finanzierung klar sind", sagte Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel am Mittwoch im Wiesbadener Landtag.

Wiesbaden. Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) lehnte den Antrag der Opposition genauso ab wie auch die Forderung nach einer Vollkostenerstattung durch das Land. Pauschalen für die Aufnahme der Asylanten schärften das Kostenbewusstsein. Über deren Ausgestaltung sei das Land mit den Kommunen im Gespräch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik