Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
SPD-Politiker Haas: Nach Stichwahlsieg Bürgermeister in Buseck

Wahlen SPD-Politiker Haas: Nach Stichwahlsieg Bürgermeister in Buseck

Bei der Stichwahl um das Bürgermeisteramt im mittelhessischen Buseck hat sich Dirk Haas von der SPD durchgesetzt. Der 53-jährige Geschäftsführer gewann am Sonntag mit 53,3 Prozent, wie das Wahlamt mitteilte.

Buseck. Kontrahentin Susanne Rosemann von den Freien Wählern unterlag. Die 53-jährige Diplom-Finanzwirtin kam auf 46,7 Prozent. Haas wird somit Nachfolger von Busecks langjährigem Bürgermeister Erhard Reinl (Freie Wähler), der in den Ruhestand geht.

Im ersten Wahlgang vor zwei Wochen hatte Rosemann 34,1 Prozent der Stimmen geholt und Rivale Haas 39,8 Prozent. Ein dritter Kandidat schied aus. In der Gemeinde bei Gießen leben etwa 12 700 Menschen. Zur Gemeindevertretung gehört die SPD-Fraktion mit 13 Sitzen, die Freien Wählern mit 11, die CDU mit 8 und die Grünen mit 5 Sitzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik