Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regen

Navigation:
SPD-Politiker Baaß erneut zum Bürgermeister gewählt

Wahlen SPD-Politiker Baaß erneut zum Bürgermeister gewählt

Viernheims Bürgermeister Matthias Baaß bleibt im Amt. Der SPD-Politiker setzte sich am Sonntag bei der Direktwahl in der südhessischen Stadt im Kreis Bergstraße mit 55,1 Prozent der Stimmen durch.

Viernheim. Somit blickt der 53-Jährige seiner vierten Amtszeit entgegen. Sein Herausforderer schaffte es erneut nicht, das Rathaus zu erobern. Martin Ringhof kam auf 44,9 Prozent. Der 52 Jahre alte CDU-Politiker war bereits im Jahr 2003 bei der Bürgermeisterwahl gegen Baaß angetreten und gescheitert.

In der Stadtverordnetenversammlung sind 45 Abgeordnete vertreten. Die SPD hat 21 Sitze, gefolgt von der CDU (17), Grüne (6) und Linke (1). Wahlberechtigt waren am Sonntag rund 25 400 Viernheimer. Die Wahlbeteiligung lag nach Angaben der Stadtverwaltung bei 38,8 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik