Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
SPD: Biblis-Stilllegung hat schon Millionenschaden verursacht

Atom SPD: Biblis-Stilllegung hat schon Millionenschaden verursacht

Der Streit um die rechtswidrige Biblis- Stilllegung hat Hessen laut SPD bereits einen Millionenschaden beschert. "Die ehemalige Umwelt- und heutige Bundesratsministerin (Lucia) Puttrich hat durch ihre Unfähigkeit alleine Gerichts- und Anwaltskosten in Millionenhöhe für den Steuerzahler verursacht", erklärte der SPD-Atomexperte Norbert Schmitt am Donnerstag in Wiesbaden.

Wiesbaden. Dabei sei die mögliche Klage des Biblis-Betreibers RWE noch nicht inbegriffen.

Nach der Fukushima-Katastrophe 2011 waren die ältesten Kernkraftwerke in Deutschland binnen weniger Tage auf Betreiben des Bundes stillgelegt worden. Für Hessen erließ die CDU-Politikerin die Anordnung, die sich laut Gerichtsurteil als fehlerhaft entpuppte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik