Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Rund 230 Flüchtlinge in Offenbach eingetroffen

Flüchtlinge Rund 230 Flüchtlinge in Offenbach eingetroffen

Knapp 230 Flüchtlinge sind in der Nacht zum Samstag in Offenbach eingetroffen. Nach Mitteilung der Stadt kommen sie vorerst in einer Gewerbehalle unter. Ihre Aufnahme sei zügig und ohne Probleme verlaufen.

Offenbach am Main. Rund 100 meist ehrenamtliche Helfer, etwa vom Roten Kreuz, seien im Einsatz gewesen.

Zuvor waren am Freitag 260 Betten aus der nicht genutzten Notunterkunft an einem Berufsschulzentrum zu der Halle gebracht worden. Diese soll künftig als Außenstelle der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung bis zu 1000 Asylsuchenden Platz bieten; die entsprechenden Umbauarbeiten laufen noch. Nach Angaben der Stadt werden am Wochenende weitere Flüchtlinge in Darmstadt erwartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik