Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Rheingau-Taunus-Kreis will Franken-Kredite bis Anfang 2017 ablösen

Kommunen Rheingau-Taunus-Kreis will Franken-Kredite bis Anfang 2017 ablösen

Der finanziell angeschlagene Rheingau-Taunus-Kreis will seine spekulativen Franken-Kredite bis spätestens Anfang 2017 abgelöst haben. Es werde mit Experten intensiv an Ausstiegsszenarien gearbeitet, sagte ein Sprecher am Mittwoch in Bad Schwalbach.

Bad Schwalbach. Ende März sei ein Kredit in der Schweizer Währung in Höhe von umgerechnet 21,8 Millionen Euro abgelöst worden. Der Währungsverlust seit dem Abschluss habe 7,5 Millionen Euro betragen.

Währungsturbulenzen der Schweizer Währung hatten den Rheingau-Taunus-Kreis Anfang des Jahres in die finanzielle Schieflage gebracht. Die sechs Kassenkredite des Kreises beliefen sich im Januar auf eine Höhe von 150 Millionen Euro. Die Verluste betrugen zeitweise bis zu 30 Millionen Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik