Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Polizeigewerkschaft begrüßt Urteil zum Blockupy-Einsatz

Prozesse Polizeigewerkschaft begrüßt Urteil zum Blockupy-Einsatz

Die Deutsche Polizeigewerkschaft Hessen hat das positive Frankfurter Urteil zum massiven Polizei-Einsatz bei einer "Blockupy"-Demonstration mit der Einkesselung von fast 1000 Menschen begrüßt.

Voriger Artikel
Knapp 2500 Kinder und Jugendliche unter Vormundschaft
Nächster Artikel
Anklage gegen 20-Jährigen mutmaßlichen Syrienkämpfer aus Frankfurt

Kläger Werner Rätz (l) und seine Anwältin Waltraut Verleih.

Quelle: Arne Dedert

Darmstadt. "Es stärkt der Polizei den Rücken, weil sie auch in Zukunft nicht zusehen muss, wie massiv gegen Gesetze verstoßen wird und gewalttätige Chaoten eine Demonstration für ihre Zwecke umfunktionieren", sagte der Landesvorsitzende Heini Schmitt am Dienstag in Darmstadt. Das Verwaltungsgericht war am Montag zu dem Schluss gekommen, der Einsatz sei rechtmäßig gewesen. Während der Demonstration sei es zu massiven Beeinträchtigungen der öffentlichen Sicherheit gekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr