Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Polizei ist nach Großeinsatz weiter bei Veranstaltungen vor Ort

Wahlen Polizei ist nach Großeinsatz weiter bei Veranstaltungen vor Ort

Nach einem Großeinsatz in der Frankfurter Innenstadt am Freitag ist die Polizei auch am Samstag bei mehreren Veranstaltungen vor der Europawahl vor Ort. In der Nacht zum Samstag habe es zwar keine weiteren Aktionen von linken Demonstranten oder Blockupy-Anhängern gegeben, sagte ein Polizeisprecher.

Frankfurt/Main. Dennoch sei die Polizei am Samstag bei "diversen kleineren Lagen" präsent.

Es seien zwei Informationsstände der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) angemeldet, deren Europawahlkampf-Veranstaltung am Vortag von Demonstranten gesprengt worden war. Spitzenkandidat Hans-Olaf Henkel hatte nach Polizeiangaben vom Freitag seine Rede frühzeitig abbrechen müssen. Die Polizei hatte zwei Menschen festgenommen, Demonstranten hatten zwei Beamte leicht verletzt.

Außerdem hätten sich für Samstag die Piraten vor einem Einkaufszentrum angemeldet, sagte der Polizeisprecher. "Wir erwarten aber keinerlei Auseinandersetzungen."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik