Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Pipa als Landrat wiedergewählt

Main-Kinzig-Kreis Pipa als Landrat wiedergewählt

Bei der Landrats-Stichwahl im Main-Kinzig-Kreis hat Amtsinhaber Erich Pipa (SPD) das Rennen gemacht. Er setzte sich am Sonntag klar mit exakt 65 Prozent durch.

Voriger Artikel
Grüner könnte Rathaus übernehmen
Nächster Artikel
OB-Wahl Signal über Darmstadt hinaus

Erich Pipa ist Landrat im Main-Kinzig-Kreis

Gelnhausen. CDU-Kandidat Günter Frenz holte 35 Prozent. Wie ein Sprecher von Hessens bevölkerungsreichstem Landkreis weiter berichtete, lag die Wahlbeteiligung bei 21,3 Prozent.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr