Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Niederländische Brigade der Bundeswehr unterstellt

Verteidigung Niederländische Brigade der Bundeswehr unterstellt

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat eine von drei Brigaden der niederländischen Armee der Bundeswehr unterstellt. Gemeinsam mit ihrer niederländischen Amtskollegin Jeanine Hennis-Plasschaert gab von der Leyen am Donnerstag im niederländischen Schaarsbergen den Startschuss für eine enge Zusammenarbeit der 11. Luftmobile Brigade und der Division Schnelle Kräfte im hessischen Stadtallendorf.

Voriger Artikel
Regionalverband sieht genug Flächen für neue Wohnungen
Nächster Artikel
Islamunterricht an den Schulen wird in Hessen ausgebaut

Von der Leyen besucht die Division Schnelle Kräfte.

Quelle: Daniel Naupold

Schaarsbergen. Dies sei ein starkes Zeichen für die Tiefe der Kooperation der beiden Länder, sagte von der Leyen. Es gehe darum, gemeinsam Verantwortung in Europa zu übernehmen. Eine europäische Armee sei ein Fernziel, bis dahin sei es noch ein weiter Weg. Die 2100 niederländischen Soldaten bleiben an ihrem Standort stationiert, sollen jedoch von der Ausbildung bis zu Einsätzen mit den Soldaten der Bundeswehr kooperieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr