Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Neun Polizisten bei Blockupy-Demo in Frankfurt verletzt

Demonstrationen Neun Polizisten bei Blockupy-Demo in Frankfurt verletzt

Bei der Demonstration des bankenkritischen Blockupy-Bündnisses am Neubau der Europäischen Zentralbank (EZB) sind am Samstag in Frankfurt neun Polizisten verletzt worden.

Frankfurt. Drei von ihnen könnten deswegen ihren Dienst erst einmal nicht fortsetzen, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Verletzt worden seien die Beamten durch Reizgas sowie Tritte und Schläge. Blockupy sprach von etwa 20 Verletzten auf der Seite des Bündnisses. Die Polizei hatte Pfefferspray eingesetzt.

Bei der Demonstration wurde der EZB-Neubau mit Farbbeuteln und Steinen beworfen. Etwa 80 Protestler waren über Bauzäune geklettert und auf das Gelände gelangt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik