Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Schuljahr beginnt in Hessen - Schulämter beantworten Fragen

Schulen Neues Schuljahr beginnt in Hessen - Schulämter beantworten Fragen

Für Schüler, Lehrer und Eltern in Hessen hat am Montag das neue Schuljahr begonnen. Wie jedes Jahr standen die Schulämter und das Kultusministerium bereit, Fragen der Eltern telefonisch zu beantworten.

Voriger Artikel
Innenminister Peter Beuth für "null Toleranz" bei "Scharia-Polizei"
Nächster Artikel
BKA nimmt mutmaßliche deutsche Al-Shabaab-Terroristen fest

Auf die Schüler warten neue Herausforderungen.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv

Wiesbaden. "Gerade in den ersten beiden Schulwochen haben Eltern einen erhöhten Beratungsbedarf", sagte Kultusminister Alexander Lorz (CDU) in Wiesbaden. Zwar sollten die Eltern schulische Fragen ihrer Kinder zunächst mit den Lehrern und den Schulen klären. Doch zum Schuljahresbeginn gebe es die Möglichkeit, sich auch direkt an die Schulämter und das Ministerium zu wenden.

Die öffentlichen Schulen in Hessen rechnen für das neue Schuljahr mit 767 000 Schülerinnen und Schüler. Für die etwa 50 000 Erstklässler unter ihnen beginnt die Schule am morgigen Dienstag. Wegen der späten Sommerferien kommen die nächsten Ferien rasch: Schon nach sechs Wochen beginnen am 20. Oktober die Herbstferien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr