Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Milchpräsident ist ein Hesse

Agrar Neuer Milchpräsident ist ein Hesse

Karsten Schmal (50), der Präsident des Hessischen Bauernverbands, ist am Dienstag in Berlin zum neuen Milchpräsidenten des Deutschen Bauernverbands gewählt worden.

Voriger Artikel
Anti-Terror-Aktion zeigt gute Kooperation der Behörden
Nächster Artikel
Kampf gegen Wildpinkler: Toilettenpflicht soll kommen

Der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal.

Quelle: Alexander Heinl/Archiv

Friedrichsdorf/Berlin. Das teilte der hessische Verband in Friedrichsdorf mit. Schmal steht seit Anfang Dezember 2015 an der Spitze des Hessischen Bauernverbandes und bewirtschaftet mit seiner Familie einen Betrieb mit rund 160 Milchkühen in Waldeck.

Nach seiner Wahl kündigte Schmal an, er wolle sich an der Spitze des Fachausschuss Milch für eine Verbesserung der Produktions- und Rahmenbedingungen in den Milchviehbetrieben einsetzen. Ziel sei, dass die Milchbauern "die langandauernde schwere Krise möglichst bald überwinden und wieder Zukunftsperspektiven haben."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr