Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Neuer Bischof kommt nächste Woche nach Limburg

Kirche Neuer Bischof kommt nächste Woche nach Limburg

Der neue Limburger Bischof Georg Bätzing wird in der kommenden Woche zu ersten Gesprächen in seine künftige Diözese kommen. Wann genau, sei noch nicht klar, sagte Domdekan Günther Geis am Freitag in Limburg.

Voriger Artikel
Terrorismus und Bandenkriminalität: BKA strukturiert um
Nächster Artikel
Limburgs neuer Bischof: "Ein richtiger Schock"

Domdekan Günther Geis spricht im Limburger Dom.

Quelle: Frank Rumpenhorst

Limburg. Wann Bätzing geweiht und in sein Amt eingeführt werde, sei ebenfalls noch nicht bekannt. Wünschenswert wäre ein Termin nach den Sommerferien, beispielsweise das in Limburg groß gefeierte Kreuzfest am 18. September.

Geis sprach von einem großen Festtag und einem Tag des Neubeginns. Bätzing habe ein "großes Charisma, auf Menschen zuzugehen". Im Bistum seien nach dem Finanzskandal um Franz-Peter Tebartz-van Elst zwar noch nicht alle Wunden geheilt, doch sei es auch nicht zerstritten, wie oft behauptet werde. Es gebe Bereitschaft zum Aufbruch und zur Mitgestaltung.

Tebartz-van Elst hatte im März 2014 seinen Posten verloren. Er stand wegen der Kostenexplosion beim Bau des neuen Bischofssitzes und seiner Amtsführung, die viele als autoritär empfanden, in der Kritik.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr