Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Nachfrage nach Kleinkinderbetreuung wächst auch in Hessen

Soziales Nachfrage nach Kleinkinderbetreuung wächst auch in Hessen

Knapp jedes dritte Kleinkind in Hessen wird außer Haus betreut. Das berichtete das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden. Am 1. März 2014 waren 45 078 Kinder unter drei Jahre in öffentlich geförderter Betreuung - 28,9 Prozent aller Kinder in dieser Altersgruppe und 3,2 Prozentpunkte mehr Kinder als ein Jahr zuvor.

Voriger Artikel
Mehr Menschen bekommen Asylbewerberleistungen
Nächster Artikel
Frankfurt überschreitet 700 000-Einwohner-Marke

In Hessen werden immer mehr Kinder außer Haus betreut. Foto: P. Pleul/Archiv

Wiesbaden. Bundesweit lag die Betreuungsquote am Stichtag bei 32,3 Prozent. In den westdeutschen Ländern betrug sie durchschnittlich 27,4 Prozent, in Ostdeutschland und Berlin 52,0 Prozent. Von den westdeutschen Flächenländern hatte Rheinland-Pfalz mit 30,8 Prozent die höchste Betreuungsquote, die niedrigste hatte Nordrhein-Westfalen mit 23,7 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr