Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Nach Massenschlägerei noch ein Flüchtling im Krankenhaus

Migration Nach Massenschlägerei noch ein Flüchtling im Krankenhaus

Zwei Tage nach der Massenschlägerei in einer Notunterkunft für Flüchtlinge im nordhessischen Calden liegt noch ein Verletzter im Krankenhaus. Sieben weitere seien nach ambulanter oder stationärer Behandlung entlassen worden, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag in Kassel.

Calden. Am Sonntagabend hatten sich in Calden rund 300 Albaner mit 70 Pakistanern und anderen geprügelt. 11 Flüchtlinge und 3 Polizisten wurden bei den Auseinandersetzungen verletzt. Die 3 Beamten sowie 3 Flüchtlinge waren durch Reizgas leicht verletzt worden und noch am Ort behandelt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik