Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Ministerpräsident Bouffier will erneut CDU-Chef in Hessen werden

Parteien Ministerpräsident Bouffier will erneut CDU-Chef in Hessen werden

Die hessische CDU will auf ihrem heutigen Landesparteitag einen neuen Vorstand wählen. Ministerpräsident Volker Bouffier wird bei dem Treffen in Rotenburg an der Fulda erneut für den Posten als Landeschef antreten.

Voriger Artikel
EKHN-Jugendkirchentag mit 300 Veranstaltungen
Nächster Artikel
Demonstration in Rüdesheim mit Verkehrsministern gegen Bahnlärm

Bouffier kandidiert erneut für den Landesvorsitz.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Rotenburg a.d. Fulda. Der 62-Jährige steht seit 2010 an der Spitze der hessischen CDU. Neu in den Landesvorstand als Stellvertreter soll der Rüsselsheimer Oberbürgermeister Patrick Burghardt rücken. Justizministerin Eva Kühne-Hörmann und Europaministerin Lucia Puttrich kandidieren auf dem 108. Landesparteitag erneut für den Vize-Vorsitz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr