Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Ministerium: Aktionstag der Muslime richtiges Signal gegen IS-Terror

Religion Ministerium: Aktionstag der Muslime richtiges Signal gegen IS-Terror

Die hessische Landesregierung unterstützt den Aktionstag der Muslime gegen Extremismus. Die Initiative sei ein richtiges Signal gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) und den Missbrauch des friedlichen Islam, sagte ein Sprecher des Innenministeriums am Freitag in Wiesbaden.

Wiesbaden. Der Innenexperte der Grünen, Jürgen Frömmrich, sagte: "Muslime gehören zu Hessen." Bei aller Sorge wegen des IS-Terrors gegen Andersgläubige dürfe nicht vergessen werden, dass auch die islamische Gesellschaft zum allergrößten Teil für religiöse Vielfalt, Meinungsfreiheit sowie das Grundgesetz eintrete - und gegen islamistischen Extremismus.

Im Kampf gegen religiösen Extremismus habe die Regierung in den vergangenen Monaten viele deutliche Zeichen gesetzt, betonte der Sprecher des Innenministeriums. Dazu zähle nicht nur das Verbot von salafistischen Organisationen und Vereinen, sondern auch die Einrichtung des Hessischen Präventionsnetzwerks gegen Salafismus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik