Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Minister will Bebra zu Eisenbahnknotenpunkt ausbauen

Bahn Minister will Bebra zu Eisenbahnknotenpunkt ausbauen

Hessens Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) will das nordhessische Bebra zu einem Eisenbahnknotenpunkt ausbauen.

Voriger Artikel
Steinmeier: Nicht zum alten Denken zurückkehren
Nächster Artikel
Kopien, Lektüre, Atlanten - Eltern zahlen in Schulen

Die Ergebnisse will Posch am 6. September vorlegen.

Bebra. ­ Posch vereinbarte am Montag mit Politikern und Wirtschaftsexperten in Bebra, ein Gutachten in Auftrag zu geben. Es soll prüfen, wie der Bahnhof im Kreis Hersfeld-Rotenburg zu einer Mobilitätsdrehscheibe werden kann. Eine zweite Studie soll die Zukunftschancen des Cargo- Bahnhofs ausleuchten. In die Pläne soll auch die Logistikbranche rund um das Kirchheimer Dreieck einbezogen werden. Die Ergebnisse will der Minister am 6. September beim Bahngipfel zwischen Landesregierung und Deutscher Bahn AG vorlegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr