Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Minister: Hessens Kommunen kommen beim Sparen weiter voran

Finanzen Minister: Hessens Kommunen kommen beim Sparen weiter voran

Die hessischen Kommunen machen beim Sparen weiter Fortschritte. Innerhalb eines Jahres sei das Defizit ihrer Haushalte um eine halbe Milliarde Euro gesenkt worden, sagte Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden und berief sich dabei auf vorläufige Zahlen des Statistischen Landesamtes.

Voriger Artikel
Frankfurter Doppelhaushalt 2015/2016 verabschiedet
Nächster Artikel
Verfassungsschutz: Rechtsextreme steuern nicht Anti-Islam-Bewegungen

Finanzminister Thomas Schäfer.

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Alle hessischen Kommunen zusammen seien in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres auf ein Defizit von rund 177 Millionen Euro gekommen. Ende September des Vorjahres habe sich das Minus noch auf rund 677 Millionen Euro belaufen. "Auch wenn bei Zwischenberichten stets Vorsicht geboten ist - diese Zahlen sprechen eine deutliche Sprache", betonte Schäfer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr