Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Mehr Jobs für Behinderte gefordert: Musterbetriebe ausgezeichnet

Soziales Mehr Jobs für Behinderte gefordert: Musterbetriebe ausgezeichnet

Hessens Sozialstaatssekretär Wolfgang Dippel (CDU) hat an die Betriebe im Land appelliert, mehr behinderten Menschen Jobs zu geben. Nach Zahlen der Bundesarbeitsagentur beschäftigen rund 10 000 Arbeitgeber in Hessen mehr als 70 000 schwerbehinderte Menschen.

Fulda. Dies entspreche einer Quote von 4,6 Prozent - damit liege Hessen über dem Bundesdurchschnitt von 4,1 Prozent, teilte das Sozialministerium in Wiesbaden am Mittwoch mit.

Anlass war die Verleihung eines Landespreises in Fulda für beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen. Der mit je 3000 Euro dotierte Preis soll das Thema mehr in die Öffentlichkeit rücken.

Ausgezeichnet wurde ein Kleinbetrieb aus Dietzenbach (Sorol Hospitality Equipts), der spezielle Trolleys für Hotels, Restaurants, Krankenhäuser und Kreuzfahrtschiffe herstellt. Bedacht wurde ebenfalls der Wiesbadener Dienstleistungsbetrieb iba, der Reinigungsservice, Haustechnik und Grünpflege betreibt. Geehrt wurde auch Elis Textil-Service, ein Reinigungsunternehmen in Mörlenbach.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik