Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Main-Taunus-Kreis baut Flüchtlingszelte auf

Flüchtlinge Main-Taunus-Kreis baut Flüchtlingszelte auf

Der Main-Taunus-Kreis muss erstmals Asylbewerber in Zelten unterbringen. In Schwalbach sollen auf dem Parkplatz des Schwimmbades Zelte für 40 Personen aufgebaut und Ende Juni bezogen werden.

Voriger Artikel
Bouffier begrüßt Engagement des Bundes bei Flüchtlingen
Nächster Artikel
Bad Homburg ersetzt 45 000 missverständliche Stimmzettel

In einem Zelt stehen Stockbetten nebeneinander.

Quelle: Ingo Wagner/Archiv

Hofheim. "Auch wenn das nur als Übergangslösung geplant ist, zeigt das, wie groß der Druck auf den Kreis bei der Aufnahme von Asylbewerbern ist", sagte der Kreisbeigeordnete Johannes Baron am Donnerstag in Hofheim am Taunus. Es sei in Schwalbach trotz Suche nicht gelungen, fest Quartiere zu finden. Aktuell habe der Landkreis 1234 Flüchtlinge aufgenommen, zum Jahresende seien es geschätzt mehr als 1800 Personen. Das Lager solle im Herbst wieder aufgelöst werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr