Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Landtagsausschuss debattiert über Lärmgrenzen am Flughafen

Luftverkehr Landtagsausschuss debattiert über Lärmgrenzen am Flughafen

Einen Tag nach dem von Fraport angekündigten Baubeginn für das Terminal 3 debattiert Hessens Landtag heute über Lärmobergrenzen für den Frankfurter Flughafen.

Wiesbaden. Ein von der SPD-Opposition im Wirtschaftsausschuss in Wiesbaden eingebrachter Antrag fordert derartige Maßnahmen. Rechtlich sei dies möglich, heißt es darin.

Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat ebenfalls eine Obergrenze zur weiteren Verringerung des Fluglärms ins Spiel gebracht. Die Entwicklung derartiger Modelle werde der nächste Schwerpunkt sein, hatte der Grünen-Politiker am Mittwoch angekündigt. Al-Wazir setzt außerdem auf siebenstündige Lärmpausen, die vom 23. April an im einjährigen Probebetrieb an Deutschlands größtem Airport umgesetzt werden sollen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik