Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Landtagsabgeordneter will Rüsselsheimer OB werden

Rüsselsheim Landtagsabgeordneter will Rüsselsheimer OB werden

Patrick Burghardt, Landtagsabgeordneter der CDU, will im Herbst für das Amt des Oberbürgermeisters in Rüsselsheim kandidieren.

Voriger Artikel
Landkreise erhalten Geld für Klimaschutz
Nächster Artikel
Neue Präsidentin am Landgericht Fulda vorgestellt

Themenfoto: ksm / www.pixelio.de

Rüsselsheim. Der CDU-Landtagsabgeordnete Patrick Burghardt will im Herbst Oberbürgermeister in seiner Geburtsstadt Rüsselsheim werden. Der CDU-Stadtverband stellte den 30-jährigen Speditionskaufmann am 25.1. als Kandidaten für die Wahl am 4. September auf. Burghardt sagte einer Mitteilung zufolge, er wolle vor allem den Haushalt der hoch verschuldeten Opel-Stadt sanieren.

Im Rüsselsheimer Rathaus amtiert seit 1999 Stefan Gieltowski (SPD), der aber bei der Wahl im September nicht mehr antreten will.

Rüsselsheim im Landkreis Groß-Gerau hat knapp 60 000 Einwohner.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr