Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kühlwasserschlauch im Atomkraftwerk Biblis defekt

Atomkraft Kühlwasserschlauch im Atomkraftwerk Biblis defekt

Im abgeschalteten Atomkraftwerk Biblis in Südhessen ist an einem Notstromdieselmotor ein defekter Kühlwasserschlauch entdeckt worden. Der Biblis-Betreiber RWE habe den Vorfall am Montag dem Umweltministerium in Wiesbaden als Aufsichtsbehörde gemeldet, teilte das Ministerium mit.

Voriger Artikel
Beamtenbund: Arbeiten im Öffentlichen Dienst ist zu unattraktiv
Nächster Artikel
Verdi lässt die Muskeln spielen: Warnstreiks in Hessen stehen bevor

Der defekte Kühlwasserschlauch wurde ausgetauscht.

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Biblis. Der Bruch des Schlauches sei bei einer Routineprüfung festgestellt worden und habe für die Sicherheit der Technik keine Bedeutung gehabt. Es seien rund 100 Liter Wasser ausgetreten, das nicht kontaminiert gewesen sei. Der Kühlwasserschlauch wurde laut Ministerium umgehend ausgetauscht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr