Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Kontrollzentrum für Straftäter in Hessen geplant

Daten Kontrollzentrum für Straftäter in Hessen geplant

In Hessen soll ein nationales Datenkontrollzentrum für entlassene Straftäter entstehen.

Voriger Artikel
Sicherungsverwahrte aus anderen Ländern
Nächster Artikel
Kardinal Lehmann wird 75 Jahre alt

Statt Sicherungsverwahrung gibt es künftig u. a. elektronische Fußfesseln.

Wiesbaden. Das Justizministerium in Wiesbaden bestätigte am Donnerstag auf dpa-Anfrage, dass in der kommenden Woche auf der Justizministerkonferenz in Halle ein entsprechender Vorstoß gemacht werden solle.

Dabei gehe es unter anderem um Täter, die nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts aus der Sicherungsverwahrung entlassen werden müssen. Sie sollen dann unter anderem mit elektronischen Fußfesseln überwacht werden. Die Daten sollen in dem Kontrollzentrum in Wiesbaden zusammenlaufen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr