Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kommunikationsbranche ehrt Bouffier und Al-Wazir

Auszeichnungen Kommunikationsbranche ehrt Bouffier und Al-Wazir

Das Führungsduo der schwarz-grünen Koalition in Hessen hat einen Ehrenpreis für Kommunikation in der Politik erhalten. Die Fachzeitschrift "Politik & Kommunikation" zeichnete Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und seinen Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) am Montagabend in Berlin als "Politiker des Jahres" aus.

Voriger Artikel
Attentat auf Alfred Herrhausen nach 25 Jahren noch ungeklärt
Nächster Artikel
Kretschmann: Wunsch nach Länderwechsel "tolles Kompliment"

Tarek Al-Wazir (Grüne) und Volker Bouffier (CDU).

Quelle: J. Carstensen/Archiv

Wiesbaden. In Wiesbaden gratulierten am Dienstag die Fraktionen.

Das Branchenblatt für Pressearbeit und Werbung in der Politik vergab noch zwei weitere Preise mit hessischem Bezug. "Aufsteiger des Jahres" wurde der neue CDU-Generalsekretär und hessische Bundestagsabgeordnete Peter Tauber. Ein Preis für das Lebenswerk ging an die Politiker-Brüder Hans-Jochen Vogel (SPD) und Bernhard Vogel (CDU), die in Gießen aufgewachsen sind. Als bester Wahlkampf 2014 wurde die Kampagne der SPD bei der Oberbürgermeisterwahl in Düsseldorf ausgezeichnet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr