Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Kommandowechsel in US-Militärgemeinde Wiesbaden vollzogen

Verteidigung Kommandowechsel in US-Militärgemeinde Wiesbaden vollzogen

Die US-Militärgemeinde in Wiesbaden hat einen weiblichen Kommandeur: Oberst Mary Martin übernahm am Donnerstag den Stab von David Carstens. Der Oberst wechselt ins Hauptquartier der US-Landstreitkräfte in Europa (USAREUR), die Teil der Wiesbadener Garnison sind.

Wiesbaden. Martin, die zuletzt in Washington beim US-Heer administrativ beschäftigt war, war in Wiesbaden bereits früher stationiert. Die Wiesbadener Militärgemeinde zählt rund 20 000 Mitglieder, darunter sind mehr als 3000 US-Soldaten. USAREUR ist vor kurzem von Heidelberg nach Wiesbaden umgezogen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik