Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Knapp 50 000 Menschen an Hessens Hochschulen beschäftigt

Hochschulen Knapp 50 000 Menschen an Hessens Hochschulen beschäftigt

Rund 48 600 Menschen haben Ende vergangenen Jahres an Hessens Hochschulen gearbeitet. Dies war ein minimaler Anstieg (0,1 Prozent) im Vergleich zu 2013, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte.

Voriger Artikel
Bouffier erinnert bei Berliner Hessenfest an Einheitsjubiläum
Nächster Artikel
Sozialverbände fordern Stärkung der Inklusion in Hessen

Frankfurter Goethe-Uni.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Wiesbaden. 53 Prozent der Beschäftigten kamen aus dem wissenschaftlichen und künstlerischen Bereich. Der Anteil der Frauen an den Gesamtbeschäftigten lag ebenfalls bei 53 Prozent, im nicht-wissenschaftlichen Bereich bei 69 Prozent. Insgesamt gab es knapp über 3500 Professoren, der Frauenanteil lag darunter nur bei 24 Prozent. In Hessen gibt es 36 Hochschulen und zwei Uni-Kliniken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr