Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Klinikum Offenbach macht wieder Gewinn

Krankenhäuser Klinikum Offenbach macht wieder Gewinn

Das Klinikum Offenbach schreibt erstmals nach Jahren wieder schwarze Zahlen: 2015 machte das Haus 1,1 Millionen Euro Gewinn. Das teilte der private Betreiber Sana am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Mutmaßlicher Islamist am Frankfurter Flughafen festgenommen
Nächster Artikel
Hessenfest mit rund 2000 Gästen in Berlin

Blick auf den Haupteingangsbereich des Klinikums in Offenbach.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Offenbach. Der Konzern hatte das hoch verschuldete Krankenhaus 2013 für einen symbolischen Euro von der Stadt Offenbach übernommen. Als Gründe für den Sprung in die Gewinnzone nannte der Betreiber den Ausbau medizinischer Angebote und eine bessere Auslastung. Außerdem wurden Kosten gedrückt. Das Klinikum hat rund 900 Betten und behandelte im vergangenen Jahr mehr als 100 000 Menschen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr