Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Kleines Loch im Nebenkühlwassersystem des AKW Biblis entdeckt

Atomkraft Kleines Loch im Nebenkühlwassersystem des AKW Biblis entdeckt

Im abgeschalteten Block B des Atomkraftwerks Biblis in Südhessen hat es an einer Leitung des Nebenkühlwassersystems ein kleines Loch gegeben. Dieses sei bei einer Routine-Kontrolle festgestellt worden, teilte Biblis-Betreiber RWE am Montag mit.

Voriger Artikel
Ministerin: Hessen würde Zwischenlagerung von Atommüll akzeptieren
Nächster Artikel
Boris Rhein auf Rang vier bei Wissenschaftsminister-Wettbewerb

Atomkraftwerk Biblis in Südhessen.

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Biblis. Das Kühlen sei nicht beeinträchtigt gewesen. Gekühlt werde eine Kältemaschine, die Wärme entwickelt. Die Stelle an der Rohrleitung sei abgedichtet worden. Laut dem Umweltministerium als Aufsichtsbehörde ist das Loch nach der Internationalen Skala zur Bewertung von Vorkommnissen (INES) der Stufe 0 (Ereignis ohne oder mit geringer sicherheitstechnischer Bedeutung) zuzuordnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr