Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Immer weniger Organspender: Mainzer Landtag plant Initiative

Gesundheit Immer weniger Organspender: Mainzer Landtag plant Initiative

Die Zahl der Organspender nimmt in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland immer stärker ab. Die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) zählte von Januar bis August 78 Organspender in den drei Ländern, während es im gleichen Zeitraum im Vorjahr noch 86 waren.

Voriger Artikel
Schäuble für Lockerung der Schuldenbremse: Hessen ablehnend
Nächster Artikel
Bouffier für Unterbringung von Flüchtlingen in leeren Bürogebäuden

Die Zahl der Organspender nimmt immer stärker ab.

Quelle: Kay Nietfeld/Symbol

Mainz. In Rheinland-Pfalz allein sank die Zahl der Spender auf 29 nach 34 im Vergleichszeitraum. Der Landtag Rheinland-Pfalz will deshalb gegensteuern und bereitet einen gemeinsamen Antrag aller drei Fraktionen vor. Mit Aufklärung soll für eine größere Spende-Bereitschaft geworben werden, heißt es im Entwurf. Neues Vertrauen sei möglich, weil Manipulationen bei der Vergabe verhindert werden könnten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr