Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Hunderte in Hanau bei Kundgebung "Nous sommes Charlie"

Terrorismus Hunderte in Hanau bei Kundgebung "Nous sommes Charlie"

Nach dem Terroranschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" in Paris haben mehrere Hundert Menschen in Hanau ein Zeichen für Frieden und Freiheit gesetzt. Zu einer Gedenk-Kundgebung unter dem Motto "Nous sommes Charlie" kamen am Samstag nach Angaben der Polizei rund 600 Teilnehmer.

Hanau. Zu dem Bekenntnis hatte Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) aufgerufen. Der Anschlag in Paris treffe alle, denen diese Grundrechte als Teil des Fundaments einer freiheitlichen und offenen Gesellschaft am Herzen liegen. Bei dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" hatte es zwölf Tote gegeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik