Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Hunderte Flüchtlinge erreichen Wiesbaden

Migration Hunderte Flüchtlinge erreichen Wiesbaden

Rund 450 Flüchtlinge sind in der Nacht zum Mittwoch in Wiesbaden angekommen. Die Schutzsuchenden kamen mit Bussen aus Frankfurt und erreichten die hessische Landeshauptstadt gegen vier Uhr, wie eine Sprecherin der Stadt sagte.

Wiesbaden/Frankfurt. Rund eine dreiviertel Stunde zuvor hatten die Flüchtlinge mit einem Sonderzug aus Österreich den Bahnhof in Frankfurt erreicht. Die Ankunft hatte sich immer wieder verzögert.

In Wiesbaden wurden die Flüchtlinge in Notunterkünfte gebracht. Für diesen Zweck waren in den vergangenen Tagen mehrere Sporthallen vorbereitet worden. Bis zu 1000 Flüchtlinge können dort vorübergehend unterkommen. Die in der Nacht angekommenen Schutzsuchenden wurden gleichmäßig auf die Hallen in den Stadtteilen Nordenstadt, Breckenheim und Naurod verteilt. In den Notunterkünften sollen die Menschen nun registriert und dann in den nächsten Tagen auf andere Kommunen in ganz Hessen weiterverteilt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik