Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Hessischer SPD-Spitzenkandidat gewinnt seinen Wahlkreis

Wahlen Hessischer SPD-Spitzenkandidat gewinnt seinen Wahlkreis

Der hessische SPD-Spitzenkandidat Michael Roth (SPD) hat sein Direktmandat für den Bundestag verteidigt. Im  Wahlkreis Werra-Meißner-Hersfeld-Rotenburg (169) kam der bisherige Staatsminister im Auswärtigen Amt am Sonntag nach dem vorläufigen  Endergebnis auf 41,2 Prozent der Erststimmen.

Wiesbaden/. Der 47-jährige Roth sitzt seit 1998 im Bundestag. Auch bei den Zweitstimmen lag die SPD in seinem Wahlkreis mit 32,6 Prozent vor der CDU (29,4 Prozent).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik