Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Hessischer Landtag hört Experten zu Wohnungsbau-Gesetz

Landtag Hessischer Landtag hört Experten zu Wohnungsbau-Gesetz

Im hessischen Landtag kommt am heutigen Donnerstag der Gesetzentwurf von CDU und Grünen zur Wohnbauförderung auf den Prüfstand. Der Umweltausschuss hört in Wiesbaden Experten an.

Voriger Artikel
NSU-Ausschuss will unabhängigen Experten zu Hilfe ziehen
Nächster Artikel
Trio kämpft um Sattler-Nachfolge als Bürgermeister von Hofgeismar

Die Koalition plant Änderung Wohnungsbau-Gesetzes.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Die neue Regierungskoalition will das erst 2012 von Union und FDP verabschiedete Gesetz über sozialen Wohnungsbau ändern. In der Neufassung soll die Förderung von Mietwohnungen genauso viel Gewicht haben wie die von Wohneigentum. Auch der Bau von Studentenwohnungen soll gefördert werden. Wohnungswirtschaft und Mieterbund fordern, dass mehr für sozialen Wohnungsbau getan wird. Gerade im Ballungsraum Rhein-Main seien Wohnungen für Menschen mit kleinen Einkommen kaum erschwinglich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr