Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Hessische Linken-Politikerin kritisiert "Knalltüten" der CSU

Parteien Hessische Linken-Politikerin kritisiert "Knalltüten" der CSU

Die hessische Linken-Fraktionsvorsitzende Janine Wissler hat die Ausländerpolitik der CSU scharf kritisiert. Der Umgang mit den Flüchtlingen der Christsozialen sei alles andere als christlich, die CSU hätte wohl auch Maria und Josef abgewiesen, sagte Wissler bei der Aschermittwochs-Veranstaltung der Linken in Passau.

Voriger Artikel
Regierung wartet in Plagiats-Fall Dippel ab
Nächster Artikel
Ermittlungen gegen Kagida-Organisator wegen Volksverhetzung

Janine Wissler, Fraktionsvorsitzende der Partei Die Linke.

Quelle: C.Schmidt/Archiv

Passau. Sie kritisierte auch die Autobahnmaut für Ausländer und die von CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer vor einigen Wochen vorgeschlagene Deutsch-Vorgabe für Ausländer in deren eigenen vier Wänden. "Die Bayern haben es nicht verdient, von solchen Knalltüten vertreten zu werden", sagte Wissler.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr