Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Hessens Kirchen packen bei der Flüchtlingshilfe kräftig an

Kirche Hessens Kirchen packen bei der Flüchtlingshilfe kräftig an

Wegen der steigenden Flüchtlingszahlen verstärken die Kirchen in Hessen ihr Engagement. Eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab, dass die katholischen und evangelischen Landeskirchen Millionen Euro und viel Personal bereitstellen.

Voriger Artikel
Weniger BAföG-Empfänger in Hessen: drei Viertel Studenten
Nächster Artikel
Bouffier rechnet mit einer Million Flüchtlingen

Ein Flüchtling im ehemaligen Gebetssaal der Gutleutgemeinde in Frankfurt.

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Gefördert werden Projekte, um den Asylbewerbern das Ankommen zu erleichtern. Die Palette der Hilfsangebote reicht von Sprachkursen, über Unterstützung bei Amtsgängen und der Alltagsbewältigung bis zur Hausaufgabenhilfe für Kinder. Die Kirchen helfen auch, das ehrenamtliche Engagement aus der Bürgerschaft zu lenken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr